• Allgemein-1

    DIE SONNE IMMER
    IM BLICK MIT
    SUNAX

  • Allgemein-2

    UNABHÄNGIGKEIT
    FÜR IHR
    LEBEN

  • Allgemein-3

    LÖSUNGEN
    FÜR IHR
    GEWERBE

  • Allgemein-4

    PV-LÖSUNGEN
    IM GROßEN
    STIL

Solea AG meldet die Fertigstellung der Projekte Capanne Ost, Capanne West, Isola Ost und Isola West mit einer Gesamtleistung von 3,2 MW. Bei dem System handelt es sich um eine Freifläche mit kristallinen Modulen und einer starren Aufständerung in der Nähe von Pisa.
Die Solea AG erwarb die Projektrechte und führte als Generalunternehmer die Planung, die Lieferung und die Montage der schlüsselfertigen Anlagen durch. Nach dem Verkauf der Anlagen führt die Solea AG für die nächsten fünf Jahre den Betrieb und die Wartung der Anlagen durch.

Mit dem Eindrehen der Fundamente wurde Anfang März begonnen und bereits Ende Mai wurde das letzte Modul installiert. Einige Brücken und befestigte Zufahrtsstraßen mussten gebaut werden, um mit schwerem Gerät und Material die Baustelle erreichen zu können.

Diese Toscana-Projekte sind bereits Nummer 12 bis 16 nach Gravina (4MW), S’Omero (300kW), Ancarano (2,3 MW), Cecina (400 kW), Nicoletto I+II (2 MW) und Tirli I-V (6 MW) die die Solea AG erfolgreich in Italien realisierte.